So haben Sie ein langes und gesundes Leben

Im Alter fit und gesund zu bleiben hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Zum einen ist es die körperliche, und zum anderen die geistige Fitness.
Die Menschen werden immer älter und wir alle wünschen uns, dass wir noch lange beweglich, rege, aktiv und vor allem gesund bleiben. Doch dafür müssen wir etwas tun.

Für sportliche Aktivitäten ist es nie zu spät. Ganz im Gegenteil. Eine verbesserte Muskelkraft erleichtert zum Beispiel das Treppensteigen.
Wie wäre es denn mit Schwimmen, Gymnastik, Fahrradfahren, Wandern oder Walken!? Für eine bessere Koordination und Konzentration eignen sich auch hervorragend Tanzen oder Tai Chi. Probieren Sie aus, welche Art der Aktivität am besten für Sie persönlich geeignet ist. Einige dieser Vorschläge können zu Hause ausgeübt werden. Wer lieber in Gesellschaft trainiert, kann sich bei Volkshochschulen oder Krankenkassen nach passenden Kursen informieren.
Uns allen ist bewusst, dass wir mit einem beweglichen, geschmeidigen und gelenkigen Körper altersbedingten Krankheiten vorbeugen können. Zum Beispiel Herz-Kreislauferkrankungen, Bluthochdruck, aber auch Diabetes. Sie werden bemerken, dass sich Ihr Körper durch Fitness positiv verändern wird. Zusätzlich sind die neu erreichte Beweglichkeit und das Balancegefühl eine optimale Sturzprophylaxe. Denn nur zu schnell ist man auf eine 24 Stunden Pflege angewiesen.
Schon die tägliche Bewegung an der frischen Luft sorgt dafür, dass das Immunsystem gestärkt wird, und führt auf Dauer zu allgemeinem Wohlbefinden und neuer Lebenskraft.Eine vernünftige, ausgewogene und bedarfsgerechte Ernährung spielt eine weitere große Rolle, um noch lange ein unabhängiges Leben führen zu können.
Nicht Rauchen und Alkohol auch nur in Maßen – nicht in Massen – versteht sich von selbst. Dafür sind Vitamine, Mineralstoffe und ausreichend Flüssigkeit sehr wichtig.
Die geistige Fitness kann ebenso durch Training, mit Hilfe von Kreuzworträtseln, Sudoku oder ähnlichem, erhalten bleiben.
Körperliche Fitness, in Verbindung mit geistiger Beweglichkeit, hat einen positiven Effekt auf ein langes und vor allem gesundes Leben.

Schreibe einen Kommentar